Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam erreicht

Bis zur fünften Verhandlungsrunde blieben die Arbeitgeber stur bei ihrem mickrigen Angebot. Rund 900.000 Metallerinnen und Metallen machten mit Warnstreiks Druck und demonstrierten unermüdlich für ihre Tarifforderung – mit Erfolg. Unsere Warnstreik-Imp…

Weihnachtsfeier ohne Reue

In vielen Unternehmen stehen jetzt Weihnachtsfeiern an. Je lockerer es dort zugeht, desto größer ist die Fettnäpfchen-Gefahr. Wir geben Tipps, damit die Feier keine unschönen Konsequenzen hat.

Einigung zum Haustarifvertrag bei Volkwagen

8,5 Prozent in zwei Schritten, außerdem insgesamt 3000 Euro Inflationsausgleichsprämie – Volkswagen orientiert sich mit seinem Tarifergebnis zum neuen Haustarifvertrag an der Metall- und Elektroindustrie. Und es gibt noch etwas oben drauf.

Werdet kreativ und setzt ein Zeichen!

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Wettbewerb „Die gelbe Hand“ vom gewerkschaftlichen Verein „Mach meinen Kumpel nicht an“. Gesucht werden kreative Beiträge gegen Rassismus und Rechtsextremismus in der Arbeitswelt. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2…

„Die Jugend brennt – für 8 Prozent“

Auszubildende und Dual Studierende sind besonders von der Inflation betroffen. Alleine wohnen und leben, ohne Eltern, geht kaum noch, schon gar nicht in Ballungsräumen wie dem Rhein-Main-Gebiet. Die IG Metall Jugend Rhein-Main demonstriert gemeinsam fü…

So geht Warnstreik

Die Warnstreikwelle in der Metall- und Elektroindustrie rollt. Bundesweit ziehen Beschäftigte raus vor die Tore, für 8 Prozent mehr Geld, gegen das mickrige Angebot der Arbeitgeber, rund um die Uhr. Wir waren bei Continental in Rheinböllen beim Warnstr…

Was ist die Inflationsausgleichsprämie?

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber haben befristet die Möglichkeit erhalten, ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei einen Betrag bis zu 3000 Euro zu zu zahlen. Das sieht die sogenannte Inflationsausgleichsprämie vor. Wie funktioniert die Prämie und …