Präsenzseminar | von 19. Dezember 2021 bis 22. Dezember 2021

Direkte Kommunikation (Modul II)

Beschreibung

Aufbauend auf das Einführungsseminar müssen wir nun in Kontakt mit der Belegschaft kommen. Dies wollen wir möglichst zielgerichtet und systematisch machen. Ziel von eins zu eins Gesprächen ist es herauszubekommen, was den Kolleg(inn)en wirklich auf der Seele brennt. Aber wie identifiziere ich die Themen, die für die Belegschaft wichtig sind? Was muss ich bei der Suche nach aktiven Kolleg(inn)en im Betrieb beachten? Und warum ist die direkte Kommunikation im Organizing so wichtig? Das Modul Direkte Kommunikation bietet Antworten auf diese Fragen und gibt vor allem die Möglichkeit, die Ansprache von Beschäftigten intensiv zu trainieren.
Themen im Seminar:
– Themen der Beschäftigten identifizieren
– Aktive finden
– Zusammenstellen der möglichen Themen im Seminar
– Überblick über den Organizing-Gesprächsablauf
– Gespräche vorbereiten, führen, dokumentieren, auswerten
– Intensives Kommunikationstraining
– Möglichkeiten der Einbeziehung und Information von Beschäftigten nach dem BetrVG

Der Besuch des Seminars ist auch ohne die vorherige Teilnahme am 1. Modul möglich!

Seminarnummer

SE05121

Freistellung

§ 37,7; Bildungsurlaub

Kontakt für Rückfragen

Melanie Zimmer: melanie.zimmer@igmetall.de