Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 1. Februar 2022, von 16:30 bis 1. Februar 2022, 18:00

Wer regiert das Internet?

Beschreibung

Ein Blick in die Geschichte lässt vermuten, dass das Internet dem Militär gehören müsste. Ein Blick in die Gegenwart zeigt, dass das Internet vom Kapital beherrscht wird. Die ICANN wird allerdings als die Regierung des Internets bezeichnet. Welche Kräfte an den Standards ziehen und welche Rolle Demokratie und Netzbürger spielen, wollen wir im Seminar erläutern und miteinander diskutieren.

 

Seminarnummer
SX020522WEB
Kosten
kostenfrei
Freistellung
keine
Zielgruppe
Aktive
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 3. Februar 2022, von 16:30 bis 3. Februar 2022, 18:00

Cookie-Lesung oder wie Du mit einem Klick 480 Trackern zustimmen kannst

Beschreibung

Sie nerven und verschleiern. Cookie-Banner sollten uns eigentlich in einfachen Worten erklären, welche Funktion sie haben, damit die Nutzenden informiert zustimmen oder ablehnen können. Was aus dem in der DSGVO formulierten Anspruch geworden ist, wollen wir uns bei einem besonders schönen Cookie-Exemplar anschauen. Wir werden nicht zustimmen, sondern hinter die Kulissen in die Einstellungen blicken. Dabei lernen wir auch die Welt hinter dem Cookie kennen, ein Sumpf aus tausend kleinteiligen Anbietern, die alle mittelbar und unmittelbar mit unseren Daten ihr Geld verdienen.

Seminarnummer
SX010522WEB
Kosten
keine
Freistellung
keine
Zielgruppe
Aktive
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 8. Februar 2022, von 16:30 bis 8. Februar 2022, 18:00

Plattformökonomie – zwischen Sharing Economy und Datenkapitalismus

Beschreibung

Die Gesetze von Angebot und Nachfrage werden im Internet durch die Plattformökonomie ausgehebelt. Es entstehen einseitige Märkte, die ausschließlich von den Plattformbetreibern kontrolliert werden. Was aber ist der Grund dafür, dass vor allem im digitalen Raum solche Plattformen entstehen? Und wie genau funktionieren sie, so dass es sich trotzdem wirtschaftlich auch für die Teilnehmenden an solchen Plattformen lohnt daran teilzunehmen. Anhand verschiedener Beispiele wollen wir uns unterschiedliche plattformökonomische Phänomene anschauen und gemeinsam der Frage nachgehen, wie dort mehr Gerechtigkeit hergestellt werden kann.

Moderator:
Guido Brombach

Seminarnummer
SX010622WEB
Kosten
kostenfrei
Freistellung
keine
Zielgruppe
Aktive
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 28. Februar 2022, von 16:30 bis 28. Februar 2022, 18:00

Geschichte, Gegenwart und Zukunft künstlicher Intelligenz

Beschreibung

Künstliche Intelligenz, lernende Maschinen oder auch automatisierte Entscheidungsfinder, das alles umschreibt Programme, die auf der Basis von Mustern zu Erkenntnissen kommen, die ihnen nicht einprogrammiert wurden. Die Geschichte der künstlichen Intelligenz ist eine Geschichte digitaler Automaten, mit eine starken Prise technokratischer Versprechen, dass jedes gesellschaftliche Problem berechenbar sei. Wir wollen gemeinsam diese Geschichte nachzeichnen.

Seminarnummer
SX010822WEB
Kosten
kostenlos
Freistellung
keine
Zielgruppe
Aktive und Interessierte
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 11. April 2022, von 10:00 bis 11. April 2022, 15:00

Gründung eines Wirtschaftsausschusses

Beschreibung

Wenn es um die Gründung eines Wirtschaftsausschusse geht, gibt es in den Betriebsräten oft viele offene Fragen. In diesem Onlineseminar werden wir uns deshalb mit den nachfolgenden Fragen beschäftigen.
• Warum überhaupt einen Wirtschaftsausschuss gründen (Inhaltlich + rechtlich)?
• Was sind die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses?
• Dürfen wir überhaupt einen Wirtschaftsausschuss gründen?
• Wie gründen wir einen Wirtschaftsausschuss?
• Wer sollte in den Wirtschaftsausschuss?
• Wo wird der Wirtschaftsausschuss gegründet?
• Unterschied Betrieb + Unternehmen
• Rechte der Wirtschaftsausschussmitglieder (Schutz, Freistellungen)?
• Zusammenarbeit Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat
• Unsere Interessen (Auswirkungen für die Beschäftigten)?

Referenten: Michael Meineke, Michael Theil

 

Seminarnummer
SX011522WEB
Kosten
285,– €
Freistellung
§ 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX
Zielgruppe
Betriebsrät*innen in Unternehmen, wo noch kein Wirtschaftsausschuss gebildet wurde
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 12. April 2022, von 09:30 bis 12. April 2022, 14:30

Insolvenz- ein Überblick

Beschreibung

Die Pandemie hat viele Betriebe in eine tiefe Krise gestürzt. Dadurch ist das Thema „Insolvenz“ in den Fokus gerückt. Als Betriebsräte müssen wir uns damit auseinandersetzen, um das bestmöglichste für die Kolleginnen und Kollegen zu erreichen. Wir wollen uns in diesem Online-Seminar mit erstmal mit den Grundelementen einer Insolvenz und des Insolvenzverfahrens vertraut machen. In diesem Zusammenhang wollen wir uns mit dem frühzeitigen Erkennen von Ursachen beschäftigen, um dies als Ansatz zum Gegensteuern zu nutzen. Wie können wir eine eigene Strategie entwickeln, die den Interessen der Beschäftigten Rechnung trägt? Das wird die zentrale Frage sein, mit der wir uns auseinandersetzen wollen.

Themen:

  • Insolvenz – Was ist das eigentlich?
  • Das Insolvenzverfahren
  • Ursachen einer Insolvenz
  • Analyse von Ursachen
  • Gegenstrategien entwickeln
  • Eckpunkte zur Interessensfestlegung der Arbeitnehmer*innen

Rechtsgrundlagen sind die Insolvenzordnung (InsO) sowie das Betriebsverfassungsgesetz (insbesondere die §§ 80, 106 und 111 ff. BetrVG)

Das Seminar findet von 9:30 bis 11:00 Uhr und von 13:00 bis 14:30 Uhr statt.

Referenten: Rainer Niebur, Michael Theil

Seminarnummer
SX021522WEB
Kosten
285,–€ Ust.-frei
Freistellung
§ 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX
Zielgruppe
Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertreter*innen
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel
Eintägiges Seminar
Online-Seminar | am 27. Mai 2022, von 10:00 bis 27. Mai 2022, 15:00

Gründung eines Wirtschaftsausschusses

Beschreibung

Wenn es um die Gründung eines Wirtschaftsausschusse geht, gibt es in den Betriebsräten oft viele offene Fragen. In diesem Onlineseminar werden wir uns deshalb mit den nachfolgenden Fragen beschäftigen.
• Warum überhaupt einen Wirtschaftsausschuss gründen (Inhaltlich + rechtlich)?
• Was sind die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses?
• Dürfen wir überhaupt einen Wirtschaftsausschuss gründen?
• Wie gründen wir einen Wirtschaftsausschuss?
• Wer sollte in den Wirtschaftsausschuss?
• Wo wird der Wirtschaftsausschuss gegründet?
• Unterschied Betrieb + Unternehmen
• Rechte der Wirtschaftsausschussmitglieder (Schutz, Freistellungen)?
• Zusammenarbeit Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat
• Unsere Interessen (Auswirkungen für die Beschäftigten)?

Referenten: Michael Meineke, Michael Theil

 

Seminarnummer
SX012122WEB
Kosten
285,– €
Freistellung
§ 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX
Zielgruppe
Betriebsrät*innen in Unternehmen, wo noch kein Wirtschaftsausschuss gebildet wurde
Kontakt für Rückfragen
Benjamin Weigel