Die Seite befindet sich im Aufbau, die inhaltliche Prüfung muss noch erfolgen.

Klimakatastrophe, wirtschaftlicher Kollaps, Kriege – auf allen Kontinenten spitzen sich die Krisen zu. Sie sind die Folge jahrzehntelanger Misswirtschaft der politisch und ökonomisch Herrschenden, die den Profit einiger weniger immer fest im Blick haben. Bezahlen sollen die arbeitenden Menschen, mit ihren hart erkämpften Errungenschaften und oft auch mit dem Leben. 

Besonders im Visier reaktionärer Politik: Die Gewerkschaften. 

  • Weil sie den Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Stimme geben. 
  • Weil sie die Rechte der Arbeitnehmer:innen verteidigen. 
  • Weil sie sich arbeitnehmerfeindlicher Politik von Regierungen und Konzernen entgegenstellen. 

Der Internationale Gewerkschaftsbund stellt in seinem jüngsten Bericht über die Lage der Gewerkschaften weltweit eine dramatische Verschlechterung der Bedingungen für Gewerkschaftsarbeit in fast allen Ländern fest.